Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Tafel mit Gedankenblase und Glühbirne

Konfliktkompetenz - Konstruktiver Umgang mit Konflikten für Führungskräfte und Leitungsverantwortliche

15.07.2021 bis 15.07.2021

Konflikte gehören zum Alltag in Abteilungen, Teams und Gremien, besonders in Zeiten großer Veränderungen. Konfliktkompetenz bedeutet, mit divergierender Vielfalt konstruktiv umgehen zu können. In diesem Training setzen Sie sich zunächst mit 5 verschiedenen möglichen Rollen im Zusammenhang mit Konflikten auseinander. Sie reflektieren Ihre Rollenkompetenz und Ihre eigenen Konflikthandlungsstile. Auf dieser Basis werden entsprechende Methoden vermittelt und erprobt, die Ihnen helfen, sich in Ihrer Konfliktkompetenz weiter zu entwickeln.

Seminarinhalte:
• Rollen und Rollenkompetenz in Konflikten
• Reflexion der eigenen Konflikthandlungsstile
• Konfliktdiagnostik und Konfliktklärungsverfahren
• Führen von Konfliktgesprächen

Mit kurzen thematischen Inputs werden in Einzelreflexion, Partnergespräch und Übung Situationen aus der Praxis der Teilnehmer/innen lösungsorientiert methodisch bearbeitet.

Referent:
Matthias Mantz, Dipl. Päd., MCTM (Mediation-Coaching-Training-Moderation)

Begleitung:
Wolfgang Schuberth, Fortbildungsinstitut

Anmeldung:
Bis 18.06.2021 beim Fortbildungsinstitut

Weiterführende Informationen

Veranstaltungsort

Burkardushaus, Würzburg

Zeitraum
Beginn:  15.07.2021 | 09:00 Uhr
Ende:  15.07.2021 | 16:30 Uhr
Kosten

10,00 €

Downloads zur Veranstaltung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung