Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Tafel mit Gedankenblase und Glühbirne

„Gläubige“ und „Ungläubige“ Der Koran und die Vielfalt der Religionen

27.09.2021 | 09:30 Uhr bis 27.09.2021| 13:00 Uhr

Sind alle Muslime Gläubige? Sind alle Nicht-Muslime Ungläubige? Wie umschreibt der Koran, was „Glauben“ heißt? Wie steht der Koran zur Vielfalt der Religionen? Ist Gewalt gegen Andersgläubige und Konvertiten zu rechtfertigen?

Der Studientag zeigt auf, welche Sichtweisen von Muslimen sich aus dem Koran herleiten lassen und welche sich nicht auf ihn berufen können.

Referentin: 
Dr. Hamideh Mohagheghi, Wissenschaftliche Mitarbeiterin für Koranwissenschaften und komparative Theologie an der Universität Paderborn

Begleitung: 
Dr. Monika Berwanger, Fortbildungsinstitut

In Zusammenarbeit mit der KEB Würzburg e. V.

Anmeldung: 
Bis 17.09.2021 beim Fortbildungsinstitut

Weiterführende Informationen

Veranstaltungsort

Online

Zeitraum
Beginn:  27.09.2021 | 09:30 Uhr
Ende:  27.09.2021 | 13:00 Uhr

Downloads zur Veranstaltung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung