Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Tafel mit Gedankenblase und Glühbirne

Grundlagen Haushalt und Controlling

22.01.2021 bis 22.01.2021

In einem halbtägigen Workshop werden für die Zielgruppe der Kostenstellenverantwortlichen Grundlagen erarbeitet und Grundbegriffe besprochen.

Themen:

  • Grundbegriffe des Controllings und des Rechnungswesens (Kosten, Erträge, Gewinn- und Verlustrechnung, Kostenstellen und Kostenträger,...)
  • Haushaltsprozess der Diözese Würzburg (Wie ist der Ablauf? Welche verbindliche Regeln gibt es? Termine und Fristen, ...)
  • Kostenverantwortung - was bedeutet das? Kenne ich die Kosten meiner Kostenstelle? Die wichtigsten Hintergrundinformationen zu den Kosten (Kostenhierarchie, Personalkosten, Sachkosten, Raumkosten,...)
  • Finanzberichte verstehen - Zusammenhang zwischen der Planung (Haushalt) und der Buchhaltung im Plan-Ist-Vergleich
  • Überblick über die wichtigsten Vorgaben (z. B. gesetzliche Vorschriften, HGB-Bilanzierung, interne Regelungen,...)


Zielgruppe: 
Kostenstellenverantwortliche im Bischöflichen Ordinariat Würzburg

Referent*in:
Gerald Düchs, Leiter Haushalt, Controlling und Reporting
Judith Schieblon, Leiterin Buchhaltungseinheiten

Teilnehmer: 
12 Personen

Anmeldung: 
Bis 14.01.2021 beim Fortbildungsinstitut

Weiterführende Informationen

Veranstaltungsort

Burkardushaus Würzburg

Zeitraum
Beginn:  22.01.2021 | 09:00 Uhr
Ende:  22.01.2021 | 12:30 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung